/ Kursdetails
Kursnummer 191A431
Titel Den Garten besser und praktischer nutzen mit den Elementen der Permakultur
Status Plätze frei
Kursbeschreibung Was ist Permakultur und was versteht man unter den Elementen? In diesem Kurs dreht es sich darum, seinen Garten zu einem pflegeleichten Paradiesgarten umzugestalten, mit dem wir weniger Arbeit haben, dafür aber um ein Vielfaches mehr an Nutzen. Auch wenn nicht so viel Platz zur Verfügung steht, dank Hoch- und Hügelbeeten, Kraterbeeten und Sonnenfallen, einer Kräuterspirale (oder ähnlichen Formen), dekorativen Mandalabeeten, vertikalen Bepflanzungen, Erdgewächshäusern (Walipinis) und Frühbeeten, Wurmfarmen, Insektenhotels für Nützlinge, der Herstellung von Terra Preta, Lehmbacköfen als Sommerküche usw. wird das Gärtnern zum Erfolg, die Ernährung dadurch wesentlich gesünder, der Geldbeutel bleibt geschonter und der Spaß und Erholungsfaktor im eigenen Garten werden erhöht! Der eigene Garten erweitert sich also zum lebenswerten zukunftsfähigen Lebensraum, sowohl für uns, als auch für unsere Gartennützlinge. Wandeln wir also unseren Garten zum Erlebnisraum für Jung und Alt um und vergessen dabei nicht, die Hängematte aufzuhängen!
Leitung Hannelore Zech, Gärtnerin und Permakultur-Gestalterin
Beginn Freitag, 12.04.2019, 17:00 Uhr
Ort Dingolfing, Mehrzweckgebäude
Dauer 1 x freitags, 17.00-20.00 Uhr
Gebührenstaffelung 23,00 € (10-12 Tn) ; 27,00 € (ab 8 Tn); 34,00 € (ab 6 Tn)
Dingolfing, Mehrzweckgebäude
Stadionstraße 50
84130 Dingolfing
Datum
12.04.2019
Uhrzeit
17:00 - 20:00 Uhr
Ort
Stadionstraße 50, Dingolfing, Mehrzweckgebäude