/ Kursdetails
Kursnummer 191D565
Titel Brotbackkurs
Status Anmeldung auf Warteliste
Kursbeschreibung Brotbacken für den Eigenbedarf - hier wird es Ihnen von einem Profi gezeigt!
Der Sauerteig wird Tage vorher vom Kursleiter hergestellt. Die Teilnehmer verarbeiten den Sauerteig im Kurs dann genauso, wie es die Bäckermeister (oder früher die Oma) machen.
Die verschiedenen Stufen des Sauerteigs werden vom Kursleiter mitgebracht. Die Herstellung des Backferment-Grundsatzes wird nachvollziehbar erläutert. Sie backen aus Sauerteig und Hefe unterschiedliche Brotprodukte wie:
- einen 4-Pfund-Laib aus 100 % Roggenmehl mit Gewürzen
- Brote aus 70 % Roggen und 30 % Weizen
- Sonnen-, Kürbis-, Zwiebel- und Nussbrote aus 50 % Roggen und 50 % Weizen
- Dinkelvollkornbrot im Kasten
- Brot für Menschen mit Zöliakie (Glutenunverträglichkeit)
- Roggenvollkornbrot
- Low-Carb-Brot (Eiweißbrot im Kasten)
Bitte Schürze, Handtuch, Behälter und Notizblock mitbringen.
Bei Kursende erhalten die Teilnehmer vom Kursleiter kostenlos ein Anstellgut (Starterkultur) mit nach Hause.
10.- € Materialkosten sind extra.
Leitung Johann Hölzl, Bäcker- und Konditormeister
Beginn Dienstag, 14.05.2019, 18:00 Uhr
Ort Dingolfing, Mehrzweckgebäude
Dauer 1 x dienstags, 18.00-21.45 Uhr
Gebührenstaffelung 12,00 € (9-10 Tn) ; 15,00 € (ab 7 Tn)
Dingolfing, Mehrzweckgebäude
Stadionstraße 50
84130 Dingolfing
Datum
14.05.2019
Uhrzeit
18:00 - 21:45 Uhr
Ort
Stadionstraße 50, Dingolfing, Mehrzweckgebäude