Kultur und Gestalten / Kursdetails
Kursnummer 191E231
Titel Comics formen, zeichnen, malen
Status Plätze frei
Vorkenntnisse Keine Vorkenntnisse erforderlich!
Kursbeschreibung Comic ist der gängige Begriff für die Darstellung eines Vorgangs oder einer Geschichte in einer Folge von Bildern. In der Regel sind die Bilder gezeichnet und werden mit Text kombiniert. Das Medium Comic vereint Aspekte von Literatur und bildender Kunst, wobei der Comic eine eigenständige Kunstform und ein entsprechendes Forschungsfeld bildet. Die meisten Comics wurden und werden mit Techniken der Grafik geschaffen, insbesondere als Zeichnung mit Bleistift oder Tusche. Üblich ist auch, dass zunächst Vorzeichnungen mit Bleistift oder anderen leicht radierbaren Stiften gezeichnet werden und danach eine Rein-Zeichnung mit Tusche erfolgt.
Wir werden zuerst eine Comic-Figur mit Knetmasse erschaffen. Sie kann von allen Seiten gezeichnet werden und soll uns als Modell dienen. Mit dieser Figur, quasi unser Alter Ego, dem Austausch und Spaß mit den Kursteilnehmern entwickeln sich Snapshots oder eine kleine Story wie von selbst.
Eine Materialliste mit Farben, Bildträgern etc. wird Ihnen bei der Anmeldung zum Kurs per E-Mail zugesandt.
Materialkosten sind extra.
Leitung Uli Reindl, freischaffender Maler und Illustrator
Beginn Dienstag, 14.05.2019, 18:00 Uhr
Ort Dingolfing, Mehrzweckgebäude
Dauer 4 x dienstags, 18.00-21.00 Uhr
Gebührenstaffelung 45,00 € (8-10 Tn) ; 55,00 € (ab 6 Tn)
Dingolfing, Mehrzweckgebäude
Stadionstraße 50
84130 Dingolfing
Datum
14.05.2019
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Stadionstraße 50, Dingolfing, Mehrzweckgebäude
Datum
21.05.2019
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Stadionstraße 50, Dingolfing, Mehrzweckgebäude
Datum
28.05.2019
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Stadionstraße 50, Dingolfing, Mehrzweckgebäude
Datum
04.06.2019
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Stadionstraße 50, Dingolfing, Mehrzweckgebäude