Kursnummer 191A381
Titel Der gerade Weg zur seelischen Gesundheit: Existenzanalyse und Logotherapie
Status Plätze frei
Kursbeschreibung Der Psychiater und Psychotherapeut Viktor E. Frankl (1905-1997) hat mit der von ihm entwickelten Methode der Existenzanalyse und Logotherapie die „Dritte Wiener Schule der Psychotherapie“ begründet.
Während Sigmund Freud in seiner Psychoanalyse die Sexualität in den Mittelpunkt rückt und in der Individualpsychologie von Alfred Adler der Wille zur Macht die zentrale Kategorie darstellt, ist es für Frankl die Suche nach Sinn, die den Kern menschlicher Existenz darstellt. Mit dieser Erkenntnis liefert uns Frankl eine praktische, konkret umsetzbare Methode der Hilfe zur Selbsthilfe, die optimal auf die Nöte unserer Zeit reagiert: Sie ermöglicht es, ein neues Bewusstsein für echte Werte und den inneren Sinn unseres Lebens zu erlangen. Während viele der heutigen Psychogurus letztlich in die Abhängigkeit führen, leitet uns Viktor Frankl dazu an, unseren individuellen Weg zur Selbstverantwortung und zu wahrer Freiheit zu finden.
Dieser Weg zu einem sinnerfüllten, lebenswerten Leben soll in diesem Vortrag aufgezeigt werden - natürlich nicht, um schon vorhandene psychische Störungen zu therapieren, sondern vielmehr mit dem Ziel, durch eine neue Orientierung auf unsere geistige Mitte seelische Gesundheit zu bewahren.
Diese Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der vhs Landau durchgeführt.
Leitung Dr. phil. Ralph Bethke M.A., Erziehungswissenschaftler
Beginn Freitag, 10.05.2019, 17:30 Uhr
Ort Dingolfing, Mehrzweckgebäude
Dauer 1 x freitags, 17.30-19.45 Uhr
Gebührenstaffelung 9,00 € (8-15 Tn)
Dingolfing, Mehrzweckgebäude
Stadionstraße 50
84130 Dingolfing
Datum
10.05.2019
Uhrzeit
17:30 - 19:45 Uhr
Ort
Stadionstraße 50, Dingolfing, Mehrzweckgebäude