Einbürgerungstest

 

Seit dem 1. September 2008 führen die Volkshochschulen Dingolfing und Landau im Auftrag vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) abwechselnd den Einbürgerungstest im Landkreis Dingolfing-Landau durch.

Wer muss den Test ablegen?
Wer die deutsche Staatsangehörigkeit beantragt, muss unter anderem staatsbürgerliche Kenntnisse nachweisen. Ausnahme: Personen, die mindestens einen deutschen Hauptschulabschluss erworben haben, müssen den Test nicht ablegen. Nähere Auskünfte dazu erteilen die örtlichen Einbürgerungsbehörden.

Wie sieht der Test aus?
Der Einbürgerungstest umfasst insgesamt 33 Fragen. Auf dem Testfragebogen sind zu jeder Frage vier mögliche Antworten angegeben. Die richtige Antwort muss jeweils angekreuzt werden. Für die Beantwortung der 33 Fragen haben die Teilnehmer 60 Minuten Zeit. Der Test ist bestanden, wenn mindestens 17 von 33 Fragen richtig beantwortet wurden. Drei Testfragen werden zu dem Bundesland gestellt, in welchem der Teilnehmer mit Erstwohnsitz gemeldet ist.

Wo kann der Einbürgerungstest abgelegt werden?
Wer die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten will, kann diese bei den örtlichen Einbürgerungsbehörden beantragen. Die Einbürgerungsbehörde teil den Bewerbern mit, welche Voraussetzungen sie dafür erfüllen müssen. Hier erfahren Einbürgerungsbewerber auch, ob sie einen Einbürgerungstest ablegen müssen oder nicht. Wenn ja, erhalten sie dort Informationen über die örtlichen Prüfstellen.
Im Landkreis Dingolfing-Landau gibt es 2 Prüfstellen: die Volkshochschule Dingolfing und die Volkshochschule Landau. Hier können sich die Einbürgerungsbewerber zum Test anmelden.

Wie kann man sich auf den Test vorbereiten?
Der gesamte Fragenkatalog, bestehend aus "300 bundeseinheitlichen Testfragen" und "10 länderbezogenen Fragen" über das jeweilige Bundesland, kann online mit anschließender Auswertung im Internet auf der Seite vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) bearbeitet werden

Wie kann man sich anmelden?
Bitte vereinbaren Sie mindestens 5 Wochen vor der Prüfung einen Termin zur persönlichen Anmeldung. Bringen Sie bitte sowohl zur Prüfungsanmeldung als auch zum Test Ihren Personalausweis oder Reisepass mit.

Was kostet der Test?
Der Test kostet 25,00 €, die bei der persönlichen Prüfungsanmeldung in der vhs zu bezahlen sind.


     Hier sind unsere nächsten Einbürgerungstests:

     Einbürgerungstest in Dingolfing am Freitag, 7.6.2019
     Einbürgerungstest in Landau am Freitag, 6.9.2019

     

 

Anmeldung und Information:

     vhs Dingolfing, Stadionstraße 50, 84130 Dingolfing - Tel. 08731/60809
     oder
     vhs Landau, Fleischgasse 60, 94405 Landau - Tel. 09951/90180



Achtung:
Zum Einbürgerungstest kann man sich nicht übers Internet, sondern nur persönlich nach vorheriger Terminvereinbarung anmelden.
Beachten Sie bitte den jeweiligen Anmeldeschluss!